Die nächsten Termine für die Weiterbildung zum Elternguide stehen fest


Quelle Bild: Gezeichnet von Maren Fischer

Weit mehr als 200 ausgebildete Elternguides seit Ende 2017 zeigen das große Interesse an dieser zweitägigen Weiterbildung, die von elvisory gemeinsam mit Alice Güntert von der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH ins Leben gerufen wurde. 

Wir bieten die Weiterbildung als 2-tägige Präsenzveranstaltung bundesweit als Verbundlösung z.B. in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Familie in der Region oder der Wirtschaftsförderung an. Außerdem bieten wir die Weiterbildung im virtuellen Format an. In diesem Fall werden die Inhalte, die vermittelt werden, auf vier Vormittage aufgeteilt. Damit ist auch eine Teilnahme für Teilzeitbeschäftigte möglich.  

Bitte kommen Sie auf uns zu - info@elvisory.de

Zur Zeit sind Anmeldungen für die folgenden Termine möglich (die Unterschiede der Teilnehmergebühren ergeben sich regional aufgrund von Raummieten, bzw. Dank Bezuschussung der Veranstalter).

29. + 30. April 2021 sowie am 20. + 21. Mai 2021, jeweils 9 - 13.30 Uhr, ​
Online-Veranstaltung (4 halbe Tage statt 2 volle Tage in Präsenz)​. Preis 449,00 Euro zzgl. MwSt., inkl. Unterlagen​, Anmeldung über Frau Alber: nadja.alber@elvisory.de​

16. + 17. Juni 2021 sowie am 14. + 15. Juli 2021, jeweils 9 - 13.30 Uhr, ​
Online-Veranstaltung (4 halbe Tage statt 2 volle Tage in Präsenz)​. Preis 449,00 Euro zzgl. MwSt., inkl. Unterlagen​, Anmeldung über Frau Alber: nadja.alber@elvisory.de​

17. Juni sowie am 24. Juni 2021, jeweils 9 -17 Uhr, Metropolregion Rhein-Neckar​, Preis 549,00 Euro zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Unterlagen​, Anmeldung über Frau Alber: nadja.alber@elvisory.de

29. + 30. September 2021 in Saarbrücken in Kooperation mit saarland.innovation&standort e.V.Preis: 490,00 Euro zzgl. MwSt., inkl. Verpflegung und Unterlagen​, Anmeldung über Frau Knerr: ute.knerr@saaris.de

10. + 11. November 2021, jeweils 9 -17 Uhr, Heinrich Pesch Haus, Ludwigshafen​, Preis 549,00 Euro netto (das HPH ist von der MwSt. befreit) inkl. Verpflegung und Unterlagen​, Anmeldung über Frau Naumann: naumanns@hph.kirche.org

You may also like